"D Familie Metzger spielt verruckt"

 

Im Jahr 2021 darf die Theatergesellschaft Doppleschwand ihr 40-jähriges Jubiläum feiern. Natürlich werden wir auch in diesem speziellen Vereinsjahr ein Theater auf unserer Bühne präsentieren. Im Frühjahr darf die Theatergesellschaft das Lustspiel "D Familie Metzger spielt verrückt" von Erich Koch präsentieren. 

 

An folgenden Daten wird das Stück aufgeführt

 

13.03.2021 - Aufführung 14:30 Uhr

13.03.2021 Aufführung 20:00 Uhr

20.03.2021 - Aufführung 14:30 Uhr

20.03.2021 - Aufführung 20:00 Uhr

26.03.2021 - Aufführung 20:00 Uhr

27.03.2021 - Aufführung 20:00 Uhr

D Familie Metzger spielt verruckt

Hugo hat Linda, seiner Schwiegertochter versprochen, sein Haus zu überschreiben. Dafür hat sie gelobt, ihn bei Krankheit zu pflegen. Aus berechtigtem Misstrauen will Hugo Linda testen und stellt sich verrückt. Sein Sohn leidet unter seiner boshaften Frau und deren nicht minder gehässigen Schwester und ist den beiden nicht gewachsen. Eines Tages stehen Julius und Gisela vor der Haustüre. Die zwei Irren haben sich als Ärzte verkleidet und sind aus der Anstalt ausgebrochen. Ihre abstrusen Untersuchungen lassen Hugo kurze Zeit wirklich verrückt werden. Gelingt es Hugo, mit Hilfe seiner Nachbarin, die Pläne seiner herrsch- süchtigen Schwiegertochter und deren Schwester zu durchkreuzen?

Theater 2020 "Älplerläbe"

(Auf Grund der Corona Krise wurde das Theater nicht durchgeführt)